Aktuelles

Hier publizieren wir regelmässig:

  • neue Geschichten des Gelingens
  • neue Literatur zu den Themenbereichen
  • Stimmen zum Almanach und mehr

 

Neue Geschichten des Gelingens


Sin título

Klassenzimmer im Regenwald

Bosque Escuela Pambiliño – das Lebensprojekt einer Familie im
tropischen Regenwald des ekuadorianischen Chocó. Eine Symbiose
zwischen nachhaltigen Lebensformen in Einklang mit der Natur und
alternativer Bildungsarbeit.

Artikel lesen

 


Sin título

Schokolade etwas anders

Agustina und Alejo bauen im tropischen Regenwald Ekuadors Bio-Kakao an, produzieren köstliche Schokolade und lassen 90 Prozent des Areals ihrer Farm unangetastet, um das Ökosystem zu erhalten. Es geht dabei um nicht nur um soziale Gerechtigkeit und ökologische Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft und kollaborative Ökonomie, sondern auch um den Bruch mit Paradigmen und darum, neue Wege zu eröffnen.

Artikel lesen

 


Sin título

Energie im Hinterland

Mehr als zehn Jahre lang waren die kolumbianischen Llanos Schauplatz des bewaffneten Konflikts. Die Gewalt der Guerrilla und später der Paramilitärs zwang die Bevölkerung, Koka anzubauen und teils auch Kokain herzustellen. Massaker waren an der Tagesordnung, die Menschen flohen. Eine Gruppe von Familien haben dennoch einen Neuanfang geschafft: Siestellen ätherische Öle her, die sie auf dem städtischen Markt vermarkten, und nutzen Sonne und Wind als Quellen erneuerbarer Energie zur Wasser-, Elektrizitäts- und Lebensqualitätsgewinnung – kurzum: Energie im Hinterland.

Artikel lesen

 


Imagen 29 deutsch

Energiefluss

AulaViva Tropical ist ein Bauernhof in den kolumbianischen Llanos mit einem interessanten  agrarenergetischen Modell: Wasser, Sonne, Biomasse und Mikroorganismen werden nachhaltig genutzt, um verschiedene Energieformen zu gewinnen. Die Energiebilanz ist durchweg sehr positiv. Das Nutzungsmodell auf dem Hof. Es wird wirtschaftet gemeinsam und kooperativ gewirtschaftet was trotz wenig Kapital (oder vielleicht gerade deshalb) prima funktioniert. AulaViva Tropical – für die einen ein Ort der Inspiration und des Empowerments des eigenen Lebensprojekts, für andere ein Treffpunkt, um Erfahrungen zu teilen. Kurzum, ein Ort, der Energie freisetzt.

Artikel lesen


imagen 27 aleman

Wir haben Bock drauf: Stadtkultur und Artistik als Lebensstil

HipHop-Kultur, Breakdance und andere szenisch-artistische Felder haben sich in einen neuen Lebensstil für Jugendliche in den Vorstädten von Lima verwandelt. Ihre artistischen Darbietungen lassen die Gesellschaft ihr Bild von der Jugend revidieren.

Artikel lesen


Imagen deutsch 28

Mitmachen verbindet

Loma del Esmeraldal in direkter Nachbarschaft zur kolumbianischen Metropole Medellin gelegen, hat wegen seiner attraktiven Hanglage mit Blick auf das Aburratal eine dreiste Urbanisierungsspekulation erlebt. Schliesslich nahmen die Anwohner/innen das Aushebeln von Umwelt-schutzauflagen durch Bauhaie und Kommunalverwaltung nicht mehr länger widerstandslos hin. Es entstand ein Bürgerkollektiv, das nicht nur protestierte, sondern schliesslich sogar einem Baustopp erwirkte. Dort wo der Bau von zwanzigstöckigen Appartmentsilos geplant war, befinden sich nun öffentliche Parks und Kultureinrichtungen.

Artikel lesen


Sin título

Trinkwasser statt Rohstoffausbeute

Die Verteidigung des Paramo von Santurbán ist ein Beispiel des Widerstandes, der bisher zu verhindern vermocht hat, dass für die Trinkwasserversorgung wichtige Feuchtbiotope grossen Bergbaugesellschaften überlassen werden. Die Behörden
tricksen die Umweltauflagen aus, den Anschein wahrend, es würde bei der Verpfändung der zukünftigen Trinkwasserversorgung alles mit rechten Dingen zugehen. Die entstandene Protestbewegung der Zivilgesellschaft geht anstelle von Polemik mit positiven Botschaften in den Wiederstand: Schutz des Wassers als
Lebensquelle.

Artikel lesen


Neue Informationsmaterialien


Mehr Zukunft wagen   Zeit für Wirklichkeit – aber eine andere

Artikel von Harald Welzer lesen

 


sin-tc3adtulo.jpg

Didaktische  Materialien fuer die Schule – Misereor

Materialien sichten


Von Dekolonisierung und Wegen zum Paradigmenwechsel – interessanter Beitrag von Nicole Maron

Artikel lesen


Ulrich Brand sieht in Bezug auf die Dynamik der Weltsozialforen die Globalisierungskritk in der Sackgasse

Artikel von Ulrich Brand / Mosaik


2018 war der Welterschöpfungsstag bereits am 1. Augut: der Tag des Jahres, an dem der Verbrauch der natürlichen Ressourcen die Kapazität der Erde zur Regenerierung bzw. Reproduktion übersteigt.

Artikel von Nicole Maron


Im Juni 2018 besuchte Jorge Krekeler ein buntgemischstes Kollektiv in Eichstätt mit Kurs auf die Zukunft. Im «Donaukurier» gibt es ein kurzes Echo dazu.

portada32.jpg

Quelle – hier gehts zum Artikel

 


«Es gibt heute mehr Sklaven als zur Zeit des Sklavenhandels» (Interview mit Kathrin Hartmann in der Süddeutschen Zeitung) grueneluege

Artikel online lesen


Bildschirmfoto 2018-03-15 um 11.55.08«Das Dilemma des Garten Eden» (Joachim Laukenmann)
Artikel online lesen


imagen libro Heoko«Transformationsraeume: Lokale Initiativen des sozial-oekologischen Wandels (Uni Goettingen)
Publikation lesen

 


Portada Laudato Si (deutsch)

Laudato Si – Kernthesen (Germanwatch)

 

 


Portada Prof.

Das Parasitentum der Dummheit 

Interview_mit_Antonio Donato Nobre

 

 


hapinness

Steve Cutts hat es mit den Maeusen…auf der Suche nach dem guten Leben. 

Video anschauen

 


SLE

Studie Entwicklungsalternativen in Bergbauregionen Perus (SLE)

 


Paasch

Menschenrechte vor Profit – das geplante UN – Abkommen zu Wirtschaft und Menschenrechten (Armin Paasch Misereor)

Link zu Artikel

 

 

Schau mal rein was angesagt ist beim Gemeinsam in Richtung Zukunft

 

 


 

Video Testimonials 

Stimmen und Gesichter zum Zukunftsalmanach / Jenseits von Morgen. Kurze Videos hierzu sind herzlich willkommen.


 

 

 

 

 

 


bildungsbag-eikm_1000_1_1(1)BildungsBag Entwicklung ist kein Maerchen – Materialien und Medien fuer eine andere Sicht auf Entwicklung  (Klassen 8 – 13  (Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)  Welthaus Bielfeld et alii

Hier gehts zum Link

 

 


Der Zukunftsalmanach / Jenseits von Morgen hat keinen Einfluss auf das Erscheinen und Inhalt der Werbung auf dieser WordPress Seite.  Zum Schutz personenbezogener Daten siehe Datenschutzerklärung

Crea un blog o un sitio web gratuitos con WordPress.com.

Subir ↑

A %d blogueros les gusta esto: